sAn & cArlchen

are you a BOY or a GIRL? NO!

unbehagen

schau ich heute morgen gemütlich mal wieder auf meinen blog und dann das ….

weblogstats

meine weblogstatistik

ja, kurz hab ich überlegt, was das soll und ob ich mir jetzt sorgen machen sollte. abgelehnt! doch eigenartig und schräg ist es schon.

nun gut. es bleibt in dieser eigenartigkeit im rahmen meiner momentanen erlebnisse.

grad waren wir den etwas neurotischen (selbstbeschreibung) wg-mitbewohner losgeworden, ohne größeren zwischenmenschlichen und materiellen schaden. schon sitz das nächste faule ei im nest – ein (mehr oder weniger professioneller) betrüger *augenverleiher … aber auch den sind wir mit mittelschwerem schaden wieder losgeworden.

beim gestrigen gender is happening des Gunda-Werner-Institut (Böll Stiftung), sind mir nach langer zeit wieder ein paar bekannte und liebe gesichter begegnet, was mich sehr gefreut hat, aber was mir wieder für geschichten erzählt wurden und was ich teilweise selbst beobachtet habe *kopfschüttel* … oh nein! wieder wanke ich zwischen ernüchterung, enttäuschung und wut. gender – reflexion – kritik hin oder her, da gibt’s noch viel zu tun und ich hoffe, dass (wieder?) mehr und genauer hingeschaut und hin gehört wird und auch vor der eigenen tür gekehrt wird.

aber es bleibt die frage – bin ICH zu naiv, zu idealistisch, zu pedantisch, zu still … naja und zu proll?

und es bleibt auch – noch bin ich dabei!

nachtrag: jetzt droht der alte mitbewohner uns wegen des betrüger – soll ich lachen oder weinen? bitte entschuldigt, aber: dieses männliche gemacker geht mir langsam wirklich auf die nerven!

Advertisements

Juli 8, 2009 - Posted by | berlin, gender studies, sch(m)erzhaft |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: