sAn & cArlchen

are you a BOY or a GIRL? NO!

Homosexuelle Tiere: Keine Rückschlüsse auf Menschen möglich

ACH NEIN – PLÖTZLICH DOCH keine Rückschlüsse à la das ist doch nicht natürlich ….

Gut 500 Tierarten verhalten sich homosexuell. Rückschlüsse auf den Menschen lassen sich daraus aber kaum ziehen, sagt Verhaltensforscher Paul Vasey. (…)

Die Schwulenbewegung verwendet diese Ergebnisse als politisches Instrument. Allerdings greifen Anti-Homosexuellen-Verbände, wie konservativen Christen, genauso auf Forschungsergebnisse zurück, um gegen Homosexuelle zu argumentieren. Jeder nutzt also die Forschung für seine politischen Zwecke. Als Wissenschaftler kann ich nur sagen: Wenn ein Politiker Tiere benutzt, um zu behaupten, was natürlich ist und was nicht, dann hat der Politiker unrecht.

Gefunden in ZEIT online vom 23.5.2008 – aber vorsichtig ganz ohne Stereotype kommt auch dieser Artikel NATÜRLICHERWEISE nicht aus und sucht unabdinglich nach Rückschlußmöglichkeiten auf den Menschen.

Was wären wir Menschen bloß ohne die Tiere?!

Advertisements

Mai 26, 2008 - Posted by | wissenschaft | ,

1 Kommentar »

  1. und es bstätigt sich auf ein neues, dass mensch sich nicht mit nem bonobo auf gleicher höhe sehen mag – und eigentlich hat ja auch gott&die sieben geißlein die welt erschaffen …

    Kommentar von murk`elle | Mai 27, 2008


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: